Medical Device Consultants

View all Medical Device Consultants

Anfrage

* Pflichtfelder
Die auf diesem Formular gesammelten Informationen werden von Ultradent verwendet, um Sie bezüglich Ihrer Anfrage zu kontaktieren.

Endo-Eze FIND®

Apex Locator
  • ​Unübertroffene Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Leicht abzulesende Display-Funktionen mit Vollfarbgrafiken
  • Kompaktes Design mit geringem Platzbedarf, passt auf jede Arbeits- oder Ablagefläche
Mehr
/SiteCollectionImages/Multi-Media-Tab/Awards/Reality-Awards/Four-Star-Awards/reality_2018_4_star.jpg
  • Produkt-Details

    FIND ist ein batteriebetriebenes tragbares Gerät, das mithilfe eines mehrfrequenzabhängigen Impedanzverfahrens und proprietärer Algorithmen die Position des Foramen apicale bestimmt. Mit den Vorteilen seiner gut bewährten, patentierten Technologie bietet FIND dem endodontisch tätigen Zahnarzt einen genauen, zuverlässigen und benutzerfreundlichen Apex Locator. Das grafische Farbdisplay hilft, die optimalen endodontischen Ergebnisse zu erreichen, die bei Wurzelkanalbehandlungen erforderlich sind.
    • Unübertroffene Genauigkeit und Zuverlässigkeit
    • Leicht abzulesende Display-Funktionen mit Vollfarbgrafiken
    • Kompaktes Design mit geringem Platzbedarf, passt auf jede Arbeits- oder Ablagefläche
    • Vollautomatische Mehrfrequenzmessungen
    • Akustisches Feedback mit Lautstärkeregelung
    • Betrieb mit einer AAA-Standardbatterie
    /SiteCollectionImages/Multi-Media-Tab/Awards/Reality-Awards/Four-Star-Awards/reality_2018_4_star.jpg
  • Packungsgrößen

    Unsere Produkte werden über ein flächendeckendes Händlernetz vertrieben. 
    Mehr dazu erfahren Sie über den Link "Bestellen". Wenn Sie Fragen zum Produkt haben oder zusätzliche Informationen benötigen, wählen Sie den Link "Info anfordern".

  • Technische Daten

    Unübertroffene Genauigkeit und Zuverlässigkeit

    Die apikale Grenze wird am häufigsten mittels Röntgen bestimmt, doch leider ist das nicht das genaueste Verfahren. Wenn der Film nicht richtig positioniert wurde, der Winkel des Röntgenstrahls nicht präzise ist oder wenn es Interferenzen durch andere Geräte oder anatomische Strukturen gibt, leidet darunter die Zuverlässigkeit der Röntgenaufnahme. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Lokalisierung des Foramen apicale nicht immer mit der Lokalisierung des röntgenologischen Apex übereinstimmt. Da der FIND Apex Locator ein elektronisches Signal zur Feilenspitze sendet, wissen Sie, wann Sie das Foramen apicale erreicht haben, und schalten so das Risiko einer Überinstrumentierung über den Apex hinaus in das periapikale Gewebe aus.

    Mehr Erfolg

    Die klinische Forschung zeigt, dass die Bestimmung der richtigen Arbeitslänge für den Erfolg der Wurzelkanalbehandlung von entscheidender Bedeutung ist.1,2  Durch die Verwendung eines Apex Locators in Verbindung mit Röntgenmessungen kann sich Ihre Erfolgsrate bei den Wurzelkanalbehandlungen, die Sie durchführen, deutlich erhöhen.

    Kompakt und tragbar

    Da FIND nur etwa 9,1 cm x 5,6 cm misst, ist er klein genug und kann leicht auf einem Behandlungstray abgelegt werden. Dank seines kompakten, tragbaren Designs kann er außerdem ganz leicht von einem Behandlungszimmer ins andere transportiert werden.

    Weiterentwickelte, proprietäre Technologie

    Gestützt auf die Forschungsarbeit von Dr. Carlos Ramos, einem Experten auf dem Gebiet der Apex-Lokalisierung, nutzt FIND ein mehrfrequenzabhängiges Impedanzverfahren und proprietäre Algorithmen, um die Position des Foramen apicale zu bestimmen. Diese Verfahren wurden immer wieder getestet, um genaue, zuverlässige Ergebnisse bei einer Wurzelkanalbehandlung zu erzielen.

    Anwenderfreundliches Design

    FIND zeichnet sich durch intuitive Bedienelemente und Vollfarbgrafiken aus und ist daher äußerst leicht abzulesen. Außerdem bietet FIND akustische Alarme, damit Sie den Fortschritt der Feile auch dann noch überwachen können, wenn Sie nicht auf das Gerät sehen.

    Batteriebetrieb

    FIND wird mit einer einzigen AAA-Standardbatterie betrieben, sodass Sie sich keine Sorgen über teure, schwer zu findende Ersatzbatterien machen müssen.

    Frequently Asked Questions

    • Wie genau und zuverlässig ist FIND im Vergleich zu etablierteren Marken?

      FIND basiert auf einer patentierten Mehrfrequenztechnologie, die zu unübertroffener Genauigkeit führt.
    • Wie kompliziert ist er zu bedienen? Muss ich das Gerät kalibrieren und andere technische Aufgaben ausführen, um es zu verwenden?

      FIND ist anwenderfreundlich und muss nicht kalibriert werden. Er bietet schnelles Feedback, um so sicherzustellen, dass die Mehrfrequenz richtig funktioniert.
    • Wie wird FIND betrieben, und benötigt er eine teure Spezialbatterie?

      FIND funktioniert mit einer AAA-Standardbatterie.
    • Wie kann sich meine Praxis mit einem Apex Locator verbessern?

      Die Verwendung eines genauen und zuverlässigen Apex Locators führt zu genauen Messungen der Arbeitslänge und damit zu weniger Komplikationen, wie z.B. apikalen Perforationen.
    • Wie genau und zuverlässig ist ein Apex Locator?

      Studien haben gezeigt, dass auf der Mehrfrequenztechnologie basierende Apex Locatoren das Foramen apicale mit einer Genauigkeit von 95–98 % lokalisieren.
    • Wie genau ist ein Apex Locator im Vergleich zu Röntgenbildern?

      Traditionell werden am häufigsten Röntgenbilder verwendet, um Informationen über die Anatomie des Wurzelkanals und das umliegende Gewebe zu erhalten. Die mit Röntgenbildern durchgeführte Messung der Arbeitslänge ist jedoch mit mehreren Problemen behaftet. Dies betrifft vor allem die Strahlenexposition, den Zeitaufwand und Interpretationsschwierigkeiten, da es sich um ein zweidimensionales Bild handelt, das häufig von anatomischen Strukturen überlappt wird und der Deutung des Betrachters unterliegt. Diese Grenzen tragen zu der niedrigen Genauigkeit von 25–40 % bei, wenn es um die Lokalisierung des Foramen apicale anhand von Röntgenbildern geht.3
    • Wird ein Apex Locator meine Praxis besser machen?

      Mit einem qualitativ hochwertigen Apex Locator sparen Sie Zeit und Geld, da er einfach und genau die richtige Arbeitslänge bestimmt. Dadurch werden Komplikationen vermindert und weniger Nachbehandlungen sind erforderlich. „Zweifellos reduziert eine Überinstrumentierung die Erfolgsrate der endodontischen Behandlung.“4
    • Ist ein Apex Locator wirklich notwendig? Sind Röntgenbilder nicht genau genug?

      Durch die Verwendung eines Apex Locators – statt mit Röntgenbildern alleine – kann das Risiko einer Überinstrumentierung deutlich minimiert werden. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Instrumentierung über das Foramen apicale hinaus selbst bei einer radiografisch akzeptablen Arbeitslänge ein weit verbreitetes Problem ist, das bei über der Hälfte (51 %) der Prämolaren und fast einem Viertel (22 %) der Molaren auftrat, die in einer kürzlich durchgeführten Studie bewertet wurden.2
    • Wie schneidet FIND im Vergleich zu anderen Apex Locatoren ab?

      FIND bietet Vieles, was andere Apex Locatoren nicht bieten. Das Erste, was Ihnen an FIND auffallen wird, ist seine Größe. Er ist klein, kompakt und tragbar. Außerdem hat er ein Vollfarb-Display und ist leicht abzulesen
    • Wie groß ist FIND?

      Er misst 92 mm x 55 mm und hat ein 51 mm x 38 mm großes Display.
    • Was passiert, wenn ich vergesse, das Gerät auszuschalten?

      FIND schaltet sich nach fünf Minuten Nichtbenutzung automatisch aus.
    • Kann ich das Gerät auch verwenden, wenn es nicht in seiner Halterung steht?

      Ja. FIND kann entweder in oder außerhalb seiner Halterung verwendet werden.

    Indikation

    ​Der Endo-Eze FIND Apex Locator ist ein elektronisches Gerät zur Lokalisierung des Apex und Bestimmung der Arbeitslänge während einer Wurzelkanalbehandlung. Er ist für Patienten indiziert, die sich einer Wurzelkanalbehandlung unterziehen müssen, bei der die Position der Feile im Kanal relativ zur Wurzelspitze präzise bestimmt werden muss. FIND darf nur in Krankenhäusern, Kliniken oder Zahnarztpraxen von entsprechend qualifiziertem zahnmedizinischem Fachpersonal verwendet werden.

back to top